Die besten Campingplätze 2024 in Schweden

Campingplatz 2024 in Schweden buchen*:

camping.info Logo | BetterCamping 2024
Camping and Co Logo | BetterCamping 2024

(*) Enthält Affiliate-Links / Provisions-Links (Aufklappen für Details)

Transparenz ist uns wichtig: Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Ihr auf einen solchen Link klickt und auf der Zielseite etwas kauft, bekommen wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Das hat für euch keine Auswirkungen auf den Preis und ihr unterstützt damit unsere Arbeit.

Schweden steigt auf der Skala der beliebtesten Länder für einen Campingurlaub immer weiter. Das laut ADAC günstigste Campingland Europas überzeugt mit unberührter Natur in 30 Nationalparks und mit fast 100.000 Seen. Die schwedischen Sommer sind mild und haben fast 20 Stunden Tageslicht. Fast 500 Campingplätze befinden sich zwischen Lappland im Norden und den urbaneren Regionen rund um Stockholm und Göteborg in Südschweden. Wir zeigen einige der schönsten Plätze.



Campingplätze 2024 bei Camping.info:



Die besten Campingplätze 2024 in Schweden:

 

1. Stockholm

2. Göteborg

2. Südschweden


Nicht nur die schwedischen Landschaften, auch die Campingplätze des Landes sind vielfältig und sprechen für einen Campingurlaub 2024 verschiedene Zielgruppen an. In südschwedischen Skåne liegen viele Plätze direkt am Strand, ideal für Familien mit Kindern. Campingplätze rund um Städte wie Göteborg - übrigens per Fähre auch mit Wohnmobil oder Camper Van leicht zu erreichen - eignen sich perfekt für einen Urlaub mit Freunden oder als Paar. Und Mittel- und Nordschweden, die "letzte Wildnis Europas", bietet alles für einen ausgedehnten Road-Trip durch Schweden mit dem Camper mitten in der Natur.

Campingplätze in und um Stockholm

Weißes Teilintegriertes Wohnmobil an einem See in Abendstimmung
© push2hit.de - stock.adobe.com

Die größte Stadt Skandinaviens wurde als Erste zur "Grünen Hauptstadt Europas" gekürt. Von mehreren wunderschön und zentral gelegenen Campingplätzen kann die schwedische Hauptstadt 2024 bequem erkundet werden.

Campingplätze in und um Göteborg

Haus am Meer in Schweden mit rotem Schwedenhaus 2024
© by-studio – stock.adobe.com

Schwedens zweitgrößte Stadt ist ein lebendiges & modernes Kulturzentrum mit maritimen Flair. Rund um Göteborg befinden sich mehrere Campingplätze - entweder direkt an der Nordsee oder an einem der vielen Seen in der Region.


Campingplätze in Südschweden

Weißer Kastenwagen mit schwarzen Fenstern fährt durch einen Wald 2024
© Anton Blanke – stock.adobe.com

Endlose Wälder, kristallklare Seen und lange Strände erwarten euch in Småland und Skåne in Südschweden. Und natürlich zahlreiche Campingplätze. Wir zeigen einige der Schönsten für euren Campingurlaub 2024.


Ein Campingurlaub in Schweden bietet 2024 eine einzigartige Kombination aus Abenteuer und Entspannung. Die Vielfalt der Landschaften von den weiten Wäldern und glasklaren Seen im Süden bis zu den beeindruckenden Bergen und der Mitternachtssonne im Norden bietet für jeden Reisenden etwas. In Schweden lässt sich die Liebe zur Natur mit einem tiefen Respekt für Umwelt und Kultur verbinden.

 

Schweden ist berühmt für seine atemberaubenden Naturlandschaften. Durch Camping kann man direkt in der Natur übernachten, von ruhigen Seen bis zu dichten Wäldern. Diese direkte Nähe ermöglicht es, die schwedische Flora und Fauna in einer Weise zu erleben, die anderen Reiseformen verwehrt bleibt. Mit Campingfahrzeug kommt ihr über die Öresundbrücke ab Dänemark nach Schweden. Ihr könnt aber auch bequem per Fähre von Kiel, Rostock, Rügen oder Fehmarn mit Fahrzeug übersetzen.

 

Ein besonderer Aspekt des Campings in Schweden ist das Jedermannsrecht (Allemansrätten), das es jedem gestattet, frei in der Natur zu wandern, zu campen und die Landschaft zu genießen, solange man dabei die Natur respektiert und keine Spuren hinterlässt. Dieses Recht erleichtert den Zugang zu abgelegenen und wunderschönen Orten, die sonst unzugänglich wären.

 

Schweden ist ein Vorreiter in Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Viele Schweden leben diese Philosophie, was sich auch in der Art und Weise zeigt, wie Campingplätze betrieben werden. Sie sind oft so gestaltet, dass sie minimale Umweltauswirkungen haben, mit Einrichtungen für Recycling, Energieeffizienz und naturschonendem Tourismus.

Campingplätze 2024

in Deutschland

Ostseestrand von oben rund 2024

Die schönsten Touren in Schweden 2024

Rotes Holzhaus in Schweden rund 2024

Camper Van

mieten

Campingbus am Meer rund 2024

Südschweden ist bekannt für seine vielfältige Landschaft mit ausgedehnten Wäldern, zahlreichen Seen und der schönen Ostseeküste. Die Region ist ideal für Campingneulinge mit Wohnwagen, Teilintegriertem Wohnmobil oder Alkoven und Familien, da sie eine gute Infrastruktur bietet und leicht zugänglich ist. Aktivitäten wie Wandern, Radfahren, Kanufahren und Angeln sind weit verbreitet und bieten viele Möglichkeiten, die natürliche Schönheit der Region zu genießen.

 

In Stockholm, bekannt als die "Stadt auf den Inseln", ermöglicht das Camping direkt an den vielen Wasserwegen und in der Nähe der zahlreichen grünen Parks der Stadt ein einzigartiges Naturerlebnis. Camper können die schwedische Kultur und Geschichte durch den nahen Zugang zu Museen, historischen Stätten und der lebendigen Gastronomieszene erkunden, während sie gleichzeitig die Möglichkeit haben, zu schwimmen, zu segeln oder auf den zahlreichen Wanderwegen die natürliche Umgebung zu genießen.

 

Göteborg, an der Westküste Schwedens, bietet eine ähnlich attraktive Mischung für Campingurlauber. Die Stadt liegt nahe atemberaubender Küstenlandschaften und malerischer Inselgruppen wie dem Göteborger Schärengarten. Diese Region ist ideal für Wassersportarten wie Kajakfahren und Angeln. Zudem sind die weitläufigen Parks und Naturreservate perfekt für lange Spaziergänge und Radtouren, die einen aktiven und erholsamen Urlaub ermöglichen. Göteborgs reiche kulturelle Szene, von Musikfestivals bis zu Kunstausstellungen, ist leicht erreichbar und bietet ein dynamisches Gegenprogramm zur ruhigen Atmosphäre des Campens.

 

Ein Campingurlaub 2024 in Schweden - egal ob ihr mit kleinem California T6.1 oder einem riesigen Hymer Womo unterwegs seid - verspricht nicht nur eine Auszeit in der Natur, sondern auch ein Engagement für nachhaltigen Tourismus und die Chance, eine tief verwurzelte Kultur der Naturverbundenheit und des Umweltbewusstseins zu erleben. Egal, ob Sie das beliebte Südschweden oder den ruhigen Norden bevorzugen, Schwedens Camping bietet eine wundervolle Gelegenheit, sich zu entspannen, zu erholen und gleichzeitig ein tiefes Verständnis für die Bedeutung der Naturerhaltung zu entwickeln.

© Header: Daniel RönnebergWirestock – stock.adobe.com | © Teaser Campingplätze Deutschland: André Gora – stock.adobe.com | © Teaser Schweden Touren: by-studio – stock.adobe.com (2)m | © Teaser Camper Van: AA+W – stock.adobe.com