Wohnmobil mieten - Welche Versicherung ist notwendig?

Miet-Wohnmobil Versicherung:

HanseMerkur Logo | BetterCamping 2024

Wenn ihr 2024 ein Campingfahrzeug mietet, seid ihr im Schadensfall automatisch versichert. Die Selbstbeteiligung ist in den Basis-Versicherungen der Online-Plattformen aber meist hoch und nicht alle Fahrzeugteile eures Wohnmobils oder Camper Vans sind mitversichert. Wir geben einen Überblick über die Versicherungsbedingungen der großen Vermieter. Und wir zeigen euch, mit welchen Zusatzversicherungen ihr im Campingurlaub 2024 auf Nummer sicher gehen könnt.


Versicherungsschutz der Online-Plattformen für Miet-Wohnmobile

roadsurfer

Wohnmobil mieten Versicherung 2024 Selbstbeteiligung Anbieter Vergleich Infos Miet-Camper-Schutz roadsurfer camperdays hanse merkur tarife online-plattformen
© Redaktion BetterCamping

Der Marktführer für Miet-Camper hat drei Versicherungs-Pakete. Im kostenlosen Basis-Tarif liegt die Selbstbeteiligung bei 1.500 €, viele Fahrzeugteile (Reifen, Glas) sind nicht mitversichert. Im Advanced-Tarif sinkt die Selbstbeteiligung auf 15 €/Tag, Risse in der Frontscheibe sind außerhalb des Sichtfeldes mit abgedeckt. Und im Complete-Tarif (29 €/Tag) gibt es keine Selbstbeteiligung - Reifen, Innenraum und Austausch der Frontscheibe sind mitversichert.


FreewayCamper

Wohnmobil mieten Versicherung 2024 Selbstbeteiligung Anbieter Vergleich Infos Miet-Camper-Schutz roadsurfer camperdays hanse merkur tarife online-plattformen
© David Pereiras - stock.adobe.com

Hier gibt es gleich vier Stufen. Im kostenlosen Bronze-Paket liegt die Selbstbeteiligung bei 2.500 €. Hier sind dann aber noch nicht einmal Karrosserie und Fahrgestell mitversichert. Im Silber-Paket für 9€/Tag liegt die Selbstbeteiligung bei 1.500 €, die Karosserie ist mit eingeschlossen. Im Gold-Paket (500 € SB; 19 €/Tag) ist auch der Innenraum und der Unterboden versichert, im höchsten Platinum-Paket (250 € SB; 29 €/Tag) das gesamte Fahrzeug inklusive Markise, Reifen und Felgen.


PaulCamper

Wohnmobil mieten Versicherung 2024 Selbstbeteiligung Anbieter Vergleich Infos Miet-Camper-Schutz roadsurfer camperdays hanse merkur tarife online-plattformen
© Anton Blanke – stock.adobe.com

Bei PaulCamper, dem Vermittler von privaten Miet-Wohnmobilen, ist jedes Fahrzeug mit Voll- und Teilkasko, Haftpflicht, Schutzbrief für Pannenhilfe und sogar einem Interiorschutz ausgestattet. Entweder über die eigene Versicherung von PaulCamper oder über eine vom Vermieter bereitgestellte Versicherung. Kosten, Selbstbeteiligung und Abdeckung werden daher individuell festgelegt.


Weitere Anbieter für Miet-Camper

Plattformen wie CamperDays und TUI Camper vermitteln Campingfahrzeuge, sind aber selber keine Vermieter von Wohnmobilen und Campern. Mehr dazu findet ihr in unserem Anbieter-Vergleich 2024. Grundsätzlich ist neben einer Kfz-Versicherung immer auch eine Kaskoversicherung enthalten. Bei hoher Selbstbeteiligung und unvollständiger Abdeckung kann es im Schadensfall aber teuer werden - Campingfahrzeuge sind teuer. Ihr solltet daher immer auch den Abschluss einer zusätzlichen Miet-Camper Versicherung (siehe unten) in Betracht ziehen.

Miet-Camper Versicherung - die beste Absicherung im Schadensfall

Selbstbeteiligungen von 1.500 € - 2.500 € sind in den Basis-Versicherungen der Anbieter von Miet-Wohnmobilen die Regel. Steinschlag, Reifendefekte oder Schäden an der Karrosserie sind teilweise gar nicht versichert. Um teure Überraschungen im und nach dem Campingurlaub zu vermeiden, bieten Versicherungen wie die HanseMerkur einen Miet-Camper-Schutz an.

 

Der Miet-Camper-Schutz der HanseMerkur

  • reduziert die Selbstbeteiligung auf 250 €
  • beinhaltet einen Glas- und Reifenschutz bei Unfallschäden
  • beinhaltet ein optionales umfassendes Reiseschutz-Paket (Reiserücktritts-, Reiseabbruchs- & Reisegepäck-Versicherung)

Beispielrechnung: Bei einem Mietpreis von bis zu 100 €/Tag für euer Miet-Wohnmobil zahlt ihr für den Miet-Camper-Schutz 9,50 €/Tag ohne Reiseschutz bzw. 11,50 €/Tag mit Reiseschutz-Paket. Umfangreich abgesichert seid ihr also, wenn ihr beim Vermieter den kostenlosen Basis-Schutz wählt und diesen mit einer Miet-Camper Versicherung kombiniert. Gegenüber den Premium-Versicherungen von roadsurfer oder Freeway-Camper spart ihr so 17,50 €-19,50 € pro Tag mit dem Schutz der HanseMerkur. Perfekt für einen günstigen Campingurlaub 2024.

Kastenwagen mieten - die besten Anbieter

Wohnmobil mieten Versicherung 2024 Selbstbeteiligung Anbieter Vergleich Infos Miet-Camper-Schutz roadsurfer camperdays hanse merkur tarife online-plattformen

Top Campingplätze in Bayern

Wohnmobil mieten Versicherung 2024 Selbstbeteiligung Anbieter Vergleich Infos Miet-Camper-Schutz roadsurfer camperdays hanse merkur tarife online-plattformen

Kompakte Fahrzeuge -Camper Van mieten

Wohnmobil mieten Versicherung 2024 Selbstbeteiligung Anbieter Vergleich Infos Miet-Camper-Schutz roadsurfer camperdays hanse merkur tarife online-plattformen

© Header: luckybusiness - stock.adobe.com | © Teaser Kastenwagen: m.mphoto – stock.adobe.com | © Teaser Campingplätze Bayern: fottoo – stock.adobe.com | © Teaser Camper Van: AA+W – stock.adobe.com